Registrieren Anmelden

Sie haben es nicht geschafft bei der Fußball-Weltmeisterschaft, nur Vizeweltmeister, nur Silber. Was ist das schon, wo doch ausschließlich Gold zählt? Argentinien todtraurig, Deutschland himmelhochjauchzend. So ist der Sport. Für mich – als mäßiger bis rarer Sportkonsument – hat die Welt der Sportemotionen eine andere Ebene, eine vorherrschende Ebene. Weil ich zu jedem Spiel ein gutes Glas Wein trinke – sonst schlafe ich in der Regel ein – versuche ich, passende Weine aufzutreiben, meist etwas aus dem Land der im Augenblick agierenden Spieler. Das war einst noch einfach: Frankreich, Italien, Spanien, Portugal... Bei dieser Weltmeisterschaft sind sie aber schon früh ausgestiegen. So blieben mir für das Finale nur der Riesling und argentinische Weine.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.