Registrieren Anmelden

Das größte internationale Weinfestival Italiens in Meran, ein Wochenende im Vinschgau mit den besten Rieslingen der Welt sowie eine umfassende Präsentation interessanter autochtoner Weine in Bozen erwarten den Weinliebhaber jedes Jahr im Oktober und November in Südtirol.

Rieslingtage Naturns (Vinschgau)

Stuart Pigott hat in Sachen Riesling schon die ganze Welt bereist. "Aber", so sein Statement bei der von ihm kommentierten Rieslingverkostung in Naturns, "eine Veranstaltung wie sie an diesem Wochenende in Südtirol auf die Beine gestellt wurde, wo gerade einmal 33,40 Hektar (0,65% der Gesamtrebfläche) mit Riesling bepflanzt sind, habe ich bis jetzt in keinem der berühmten Rieslinganbaugebiete erlebt. Nicht im Rheingau, nicht an der Mosel und auch nicht im Elsass oder der Wachau." Über 100 Rieslinge, darunter die besten der Welt aus den genannten Anbaugebieten (F.X. Pichler, Heymann-Löwenstein, Peter-Jakob Kühn, Zind Humbrecht u.v.a.m.) sowie Exoten aus Ländern wie Luxemburg und sogar aus den Niederlanden konnten probiert werden. Dabei wird das Ganze in fast ausschließlich ehrenamtlicher Arbeit von einigen südtiroler Weinverrückten organisiert.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.