Registrieren Anmelden

Der Kiedricher Berg% eine der besten Lagen des Rheingaus
Wenn Wilhelm Weil aus dem Fenster seines Weingut Robert Weil in Kiedrich schaut, erblickt er den Gräfenberg, eine der besten Lagen des Rheingaus. Die Trauben, die hier heranreifen, liefern das Erntegut für einen Riesling, der zu den teuersten und begehrtesten der Welt zählt. In diesem Jahr könnte sogar etwas Außergewöhnliches im Gräfenberg entstehen: ein Jahrhundertjahrgang. „Die Reife hat beim Riesling bereits Anfang August eingesetzt”, sagt Weil. „Rund vier Wochen früher als sonst üblich.”

Doch die Kehrseite des schönen Sommers äußert sich in Trockenstress. „In den besonders steilen Lagen, wo die Böden nicht so tiefgründig sind, sehe ich schon das ein oder andere gelbe Blatt”, sagt Weil. „Zwei, drei intensive Landregen würden wahre Wunder vollbringen.”

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.