Registrieren Anmelden

Die 8. internationale Konferenz der Academy of Wine Business Research Ende Juni in Geisenheim bestand aus mehr als 50 wissenschaftlichen Beiträgen rund um die Themengebiete Konsumentenverhalten, Social Media, Weinbetriebswirtschaft, Nachhaltigkeit und Weintourismus. Ich möchte heute nur einen Aspekt aus einer der vielen vorgestellten Untersuchungen herausstellen.

Ein Drittel der Weingüter antwortet nicht

Im Rahmen einer von Dani Kolb (University Bordeaux) und Dr. Liz Thach (Sonoma State University) erstellten Studie wurde neben anderen Aspekten (Social Media Nutzung) auch das Reaktionsverhalten auf Kunden-Anfragen per E-Mail untersucht. Zu diesem Zweck wurde eine Anfrage an eine zufällige Stichprobe von 208 (von 4.589) deutschen Weingütern (nur Selbstabfüller) geschickt, in der diese nach Bezugsmöglichkeiten der Weine in Mainz gefragt wurden. Hier die wichtigsten Ergebnisse:

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.