Registrieren Anmelden

Italien war das Land der Sehnsucht für viele Deutsche in den fünfziger Jahren und ist es auch noch heute. Die lässige Art der Italiener, die mit einem Lächeln alle Unzulänglichkeiten vergessen machen, die dir bei einem Kaffee ("aber isch abe gar kein Auto") oder einem Gläschen Wein helfen, den Ärger zu besänftigen und zeigen, wie man das Leben genießen kann, ist ein hartnäckiges Klischee - mit einem wahren Kern.

Genießen kann man auch bei einem guten Buch, denn der Genuss suchende Reisende bereitet sich vor, gerade wenn es in ein Land geht, dass so viele Facetten hat wie Italien. Mit Italiens Weinwelten beschäftigt man sich auch besser vorab zu Hause, denn mit fast zwei Kilo mehr im Gepäck wird der Weg zumindest dann eher beschwerlich, wenn man, angekommen,  zu Fuß unterwegs ist.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.