Neu registrieren Anmelden

Am 10. und 11. November 2018 öffnet die Stadthalle Fürth wieder ihre Tore: die achte Vinessio Weinmesse Fürth steht an.

Mehr als 110 Aussteller haben Spitzenweine aus Deutschland, Österreich und Italien, fruchtige Seccos oder Champagner im Gepäck.
Fans von Hochprozentigem können Schnäpse und Liköre probieren. Oder sich in einer Whiskey-Lounge und bei Wein-Seminaren über die neuesten Trends informieren.
Auch Delikatessen wie italienische Wurst- und Käsespezialitäten oder Oliven sind im Angebot.

Auch dieses Jahr gibt es wieder drei Sonderpräsentationen aus Franken, der Südlichen Weinstraße und Niederösterreich. Hier präsentieren Winzer aus den jeweiligen Regionen ihre edelsten Kreationen.

Im Mittelpunkt der Messe steht der Austausch von Erzeugern und Besuchern.
Alle Gäste sind eingeladen, mit einem Weinglas über die Messe zu bummeln.

Eintrittskarten kosten an der Tageskasse 10 Euro, im Vorverkauf 8 EUR.
Kinder unter 16 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten haben freien Eintritt.

Die Weinmesse beginnt am Samstag um 12 Uhr und schließt um 20 Uhr, am Sonntag geht’s von 12 Uhr bis 19 Uhr.

Besucher können mit der U-Bahn Linie U1 direkt bis zur Haltestelle Stadthalle fahren.
Mit den Buslinien 172 - Haltestelle Stadthalle Süd - und 179 - Haltestelle Maxbrücke - bestehen Fahrverbindungen im Minutentakt zur Stadthalle Fürth.
Im hauseigenen Parkhaus der Stadthalle stehen den Besuchern der Weinmesse kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.