Registrieren Anmelden

Das Weinviertel ist mit über 13.000 Hektar Österreichs größtes Weinbaugebiet und liegt im Nordosten des Landes. Es teilt sich in die drei wesentlichen Bereiche Retz, Falkenstein und Mailberg und zeichnet sich durch pannonisches Klima sowie in weiten Teilen Lössböden aus. Vorherrschende Rebsorte ist der Grüne Veltliner, der auch als einzige Sorte für Weine mit der Kennzeichnung DAC (Districtus Austriae Controllatus) Weinviertel verwendet werden darf.

Weinbauflächenkarte des Weinviertels (Quelle: ÖWM/oesterreichwein.at)

Die Grünen Veltliner des DAC Weinviertel lohnen die Aufmerksamkeit schon sehr früh im Jahr, da sich unter den Jungweinen viele unkomplizierte und sehr animierende Tropfen finden, die sich schon in den ersten Frühlingstagen mit viel Vergnügen trinken lassen. Gleichzeitig hat das Gebiet allerdings auch erstklassige, lagerfähige Exemplare zu bieten, wie einige aktuell verkostete 2009er Reserven zeigen.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.