Registrieren Anmelden

Das Weinbaugebiet Carnuntum dehnt sich südöstlich von Wien bis zur slowakischen Grenze aus. Bis 1993 war es Teil des früheren Weinbaugebiets Donauland-Carnuntum, das dann in zwei eigenständige Gebiete geteilt wurde. Sein Name geht auf ein römisches Militärlager zurück, das vor etwa 2000 Jahren zum Schutz des pannonischen Limes gegründet wurde. Aus dem Legionslager entstand zunächst eine Lagerstadt, später eine Zivilstadt, und noch heute dokumentieren archäologische Funde aus der Römerzeit die Geschichte der Gegend. Nördlich des Carnuntum liegt das Weinviertel, westlich die Thermenregion, und im Süden schließen sich die burgenländischen Gebiete Neusiedlersee-Hügelland und Neusiedlersee an.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.