Registrieren Anmelden

Die Niederberger-Unternehmensgruppe in Neustadt mit den Weingütern von Buhl, von Winning und Bassermann-Jordan hat 5 ha Weinberge gekauft. Das berichtet die „Weinwirtschaft“. Die Parzellen in den Neustadter Lagen Haardter Bürgergarten, Haardter Mandelring und Haardter Herzog werden ab sofort vom Weingut von Winning in Deidesheim bewirtschaftet. Der Betrieb verfügt in einigen Weinbergen wie dem Bürgergarten bereits über größere Flächen.

Die übernommenen Parzellen stammen aus dem Besitz des Weinguts Müller Erben in Neustadt. Dort wachsen meist Riesling, Sauvignon Blanc, Weiß- und Spätburgunder. Die Rebsorten würden hervorragend ins Portfolio passen, sagte Gutsleiter Stephan Attmann.

(uka / Foto: Deutsches Weininstitut)

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.