Registrieren Anmelden

Der Öko-Verband Ecovin und die Veganer- und Vegetarierorganisation ProVeg haben gemeinsame Kriterien für die Lizenzierung von veganem Wein auf der Messe Biofach in Nürnberg vorgestellt. Sie beziehen sich auf den gesamten Herstellungsprozess. Zu Ecovin gehörende Betriebe können ihren Wein ab sofort mit dem weltweit verbreiteten V-Logo der European Vegetarian Union kennzeichnen, wenn er nicht mit Hilfsstoffen tierischen Ursprungs wie Gelantine, Hausenblase oder oder Hühnereiweiß erzeugt worden ist. Für die Nutzung des Labels wird im Gegenzug ein jährlich erhobener Betrag fällig.

(uka / Logo: European Vegetarian Union)


 

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.