Registrieren Anmelden

Italienische Weine aus den DOC der Toskana haben in Deutschland massiv an Attraktivität verloren. Das Marktforschungsinstitut Nomisma hat erhoben, dass in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres hier rund 20 Prozent weniger Weine verkauft worden sind als 2017. Der Gesamtabsatz toskanischer Weine reduzierte sich 2018 um rund vier Prozent. Der deutsche Markt ist für die Toskana der zweitwichtigste Exportmarkt nach den USA.

Der Präsident des Konsortiums Chianti DOCG, Giovanni Busi, fordert aufgrund dieser Zahlen ein stärkeres gemeinsames Auftreten und „mehr Zusammenarbeit unter den Weinverbänden der Region“.

(uka / Foto: Wikipedia)

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.