Registrieren Anmelden

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien und die Casa Vinicola Botter Carlo in Venedig haben das Gemeinschaftsunternehmen Doppio Passo in Mailand gegründet. Dies berichtet die „Weinwirtschaft“.

Die Rechte an den Markenweinen dieses Namens gehören seit der Übernahme des Distributors Eggers & Franke zu Rotkäppchen. In Deutschland gehört der aus Primitivo produzierte Doppio Passo seit Jahren zu den erfolgreichsten Weinmarken. Mit der Unternehmensgründung will Rotkäppchen offenbar seine Markenrechte absichern sowie das Geschäft national und international weiterentwickeln. Sie Namensrechte sowie Wort-Bildmarken liegen beim deutschen Konzern sowie bei Casa Vinicola Botter. Das Bundeskartellamt muss der Gründung noch zustimmen. Erst danach will Rotkäppchen die Gründung erläutern.

(uka)

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.