Registrieren Anmelden

Der australische Weinkritiker James Halliday lässt 250 Flaschen der Domaine de la Romanée-Conti aus seinem Privatkeller versteigern. Dies teilte das beauftragte Auktionshaus Langton mit. Sämtliche Flaschen habe Halliday direkt aus dem Keller der Domaine de la Romanée-Conti erworben. Unter ihnen sind beispielsweise ältere und jüngere Jahrgänge Echezeaux, Grand Echezeaux, La Tache und Richebourg. Spitzenflasche der Auktion ist eine 1973 Romanée-Conti. Die Online-Versteigerung der Weine endet am 28. Juni 2020.

(uka / Foto: Wikipedia)

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.