Registrieren Anmelden

Ein Großfeuer beim Bordeaux-Handelshaus Sovex GrandsChâteaux in Carbon-Blanc nahe Bordeaux hat vor wenigen Tagen eine Halle mit 3.000 Quadratmetern Lagerfläche zerstört. Mehr als 60 Feuerwehrleute und mehr als 15 Einsatzfahrzeuge seien im Einsatz gewesen, berichten lokale Medien. Laut dem TV-Sender tv3 seien dabei mehr als zwei Millionen Flaschen Wein zerstört oder unverkäuflich geworden. Menschen wunde nicht verletzt. Der Grund soll ein Kurzschluss in der Beleuchtung der Halle gewesen sein. Sovex GrandsChâteaux verfügt über insgesamt 20.000 Quadratmeter Lager und betreibt Großhandel mit günstigen sowie sehr renommierten Bordeaux-Châteaux.

(uka)

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.