Registrieren Anmelden

Geldermann hat als letzten Baustein zur neuen Positionierung seiner Sektmarke nun auch den Umbau seiner Boutique am Kellereistandort Breisach abgeschlossen. Für die Arbeiten wurde das renommierte Architekturbüro Ippolito Fleitz Group beauftragt, dessen Design der Boutique eine edle und moderne Identität vermitteln soll.  Auf 650 Quadratmetern und in den historischen Gewölbekellern könnten „die Besucher die Geschichte der Marke sowie die Sektherstellung zukünftig mit allen Sinnen erleben“, teilte Geldermann mit.

Die Breisacher Boutique ist nun mit goldfarbenen Regalelementen und einem Loungebereich im Blau der neuen Markenwelt ausgestattet, die vom französischen Erbe der Marke inspiriert worden sei. An einer Sekt-Bar können Besucher nun die gesamte Geldermann-Produktlinie verkosten.

Im nächsten Schritt werde, so Geldermann, das „Erlebnis Sektkellerei“ stärker ausgebaut. Dazu sollen die Gewölbekeller in Breisach „mit allen Sinnen erlebbar“ gemacht werden. Das Konzept enthalte die Themen Genuss, Reise, Geschichte und Schulungen. Besucher könnten dann bei Geldermann erleben und lernen, wie Schaumwein hergestellt werde.

(uka / Foto: Geldermann)

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.