Registrieren Anmelden

US-Präsident Donald Trump hat die französische Weinindustrie mit einem Tweet scharf angegriffen. Er schrieb: „Frankreich macht exzellente Weine, aber das machen die USA ebenso. Das Problem ist, dass Frankreich es den USA sehr schwer macht, ihre Weine abzusetzen und erheben hohe Zölle. Die USA dagegen machen es den französischen Weinen sehr leicht und erheben sehr niedrige Zölle. Das muss sich ändern!

Derzeit liegen die EU-Zölle von Wein aus den USA zwischen 11 und 29 US-Cent pro Flasche, für französischen Wein erheben die USA derzeit fünf US-Cent. 2017 wurden US-Weine im Wert von 82,6 Mio Dollar aus Vereinigten Staaten nach Frankreich exportiert, von Frankreich in die USA gingen hingegen Flaschen im Wert von 1,9 Mrd US-Dollar.

(uka / Foto: Gage Skidmore - Wikipedia)

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.