Registrieren Anmelden

Das chinesische Château Changyu–Moser XV stellt mit „Purple Air Comes From the East“ seinen ersten Ultra-Premium-Rotwein vor. Mit dem Cabernet Sauvignon aus der Provinz Ningxia will er in den globalen Wettbewerb mit dem zu Chateau Lafite gehörenden Weingut Long Dai sowie mit Ao Yun im Besitz des Luxuskonzerns LVMH treten. Der Wein wurde in 6.300 Flaschen gefüllt.

Der österreichische Chef-Önologe Lenz Moser stellt den Wein derzeit bei einer Tour durch Amerika und Europa vor. Er arbeitete seit 2005 zunächst als Berater für das Weingut und stellte es 2015 als Teilhaber neu auf. Was der Wein kosten wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

(uka / Foto: Nicstricsmith - Wikipedia)

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.