Registrieren Anmelden

Die Zeit ist reif für neue Weinformate im deutschen Fernsehen: Allmählich tragen die TV-Macher dem Umstand Rechnung, dass bei den Zuschauern ein wachsendes Interesse an konkreter Weininformation zu beobachten ist.

In vielen Sendungen spielt Wein eine Rolle - ob als Empfehlung zum Essen in Kochsendungen wie bei Alfred Biolek, als Tipp in Ratgebersendungen (SWR), als Nebenaspekt in Reisesendungen, als Informationbeim Hausfrauenvormittag (ZDF) oder in spielerischer Form in Unterhaltungsformaten wie „Fröhlicher Weinberg” und „Wahl der Deutschen Weinkönigin”: Wein ist als Thema präsenter denn je - vor allem immer wieder im Herbst

Kaum ein Programmverantwortlicher (außer ARTE) traute sich aber, dem Thema Wein ein eigenes Format zu widmen. Im Oktober starten nun gleich zwei neue Wein-TV-Projekte, beide vorerst mit je zwölf Folgen:

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.