Registrieren Anmelden

„Einen Ruf wie Donnerhall“ besitzen die Weine des Eisacktals, so der Weinjournalist Martin Kilchmann in seinem Buch „Weinkultur südlich der Alpen“. Allerdings nur „in Italien“. In Deutschland kennt man diese begehrten Weine kaum. An ihrer Qualität liegt es nicht. Eher schon an den Sorten, die man hier vorfindet: Sylvaner, Kerner, Riesling, Müller-Thurgau. Das sind nicht die Weine, die man mit Italien, auch nicht mit Südtirol, in Verbindung bringt. Aber es lohnt sich, auf dem Weg nach Süden schon vor Bozen ab und zu haltzumachen und bei einem oder mehreren der inzwischen sehr zahlreichen Eisacktaler Produzenten vorbei zu schauen. Verkehrt machen kann man hier nichts, denn jeder macht auf seine Art sehr guten Wein, und bei den Top-Betrieben findet man einige der besten Weißweine Italiens.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.