Registrieren Anmelden

 

Auch die Weinszene hat ihre Vorurteile und Klischees. So sind zum Beispiel alle Bordeaux sündhaft teuer, alle Kalifornier schmecken gleich, Österreich produziert nur „Grünen Veltliner”, in Deutschland sind die Weine immer süß.... Dies alles ist mit Sicherheit falsch, obwohl dabei immer auch ein Kern von Wahrheit verborgen ist.

 

 

Besuch bei Peter Jakob Kühn% Rheingau

 

Viele prestigeträchtige Bordeaux sind tatsächlich viel zu teuer, doch es gibt auch den guten einfachen erschwinglichen Bordeaux; viele Kalifornier sind Massenweine die sich tatsächlich kaum unterscheiden; in vielen Dorf-Wirtschaft der Ost-Schweiz wird nichts als „grüner Veltliner” angeboten; deutsche Weine sind - im Vergleich zu den Schweizerweinen - alles andere als wirklich trocken.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.