Registrieren Anmelden

Das „Châteauneuf-du-Pape Wine Book“: Ein Standardwerk

Diese Lücke in der Weinliteratur war recht groß: Trotz vieler erstrangiger Weine ist die berühmte Appellation an der südlichen Côtes-du-Rhône - Châteauneuf-du-Pape - in der Wahrnehmung bekannter Weinautoren und Verlage geradezu „zweitrangig“ geblieben. Zumindest im modernen Antiquariat sind noch ein paar Titel erhältlich, die sich vor einigen Jahren – wie etwa von Robert Parker, Hubrecht Duijker, James Turnbull oder Eckhard Supp – in mehr oder weniger umfassender Weise den Weinen und Weingebieten der Côtes-du-Rhône widmeten. Ein aktueller Titel über die Region, deren Regularien Maßstäbe für die französische Appellationsentwicklung gesetzt haben, lag bis vor kurzem nicht vor.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.