Registrieren Anmelden

2014 ist zweifellos einer der schwierigsten Jahrgänge für den Brunello di Montalcino seit Langem. Umso erstaunlicher ist, wie viele Betriebe durch strenge Selektion dennoch zwar deutlich weniger Mange, aber dafür sehr gute bis ausgezeichnete Qualitäten auf die Flasche bringen konnten. Die besten Weine des Jahrgangs sind saftig, lebhaft und frisch und machen bei manchen Produzenten sogar mehr Vergnügen als ihre Pendants aus offiziell weit größeren Jahrgängen. Das mag nicht zuletzt am fast durchweg spübar moderateren Alkohol liegen, aber natürlich auch an der Sorgfalt, mit der die Topleute ganz offensichtlich zu Werke gingen.
Foto: Consorzio del Vino Brunello di Montalcino

Noch einmal von ganz anderer Klasse sind die besten 2013er Riserve. Selten hatten wir eine ähnliche Serie begeisternder Brunello auf dem Tisch, denen es gelingt, Konzentration, Kraft und Tiefe mit Feinheiten und Frische zu verbinden. 

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.