Registrieren Anmelden

Brunello di Montalcino ist alles andere als ein einfacher und leicht zugänglicher Wein. Ein erstklassiger Brunello ist ausgesprochen herb, oft kühl, sehr fest gewirkt und besitzt eine Frucht, die vielmehr fordert als schmeichelt. Dazu kommen oft deutlich an Suppenkräuter wie Liebstöckel erinnernde Aromen, erdige Töne sowie Noten von Unterholz oder manchmal auch Laub. Sowohl Tannine als auch Säure sind präsent, wenn auch bei den guten Exemplaren niemals sperrig.

Diese Eigenschaften führen dazu, dass selbst mächtige Tropfen mit deutlich mehr als 14 Volumenprozent Alkohol, von denen es im exzellenten Jahr 2006 reichlich gibt, noch immer straff und frisch wirken und im Gegensatz zu vielen anderen Weinen dieser Gewichtsklasse großartige Essensbegleiter abgeben können.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.