Registrieren Anmelden

Zweiter Teil meiner Lieblingsweine des letzten Monats mit den Empfehlungen aus Deutschland, Österreich und Übersee.

Deutschland

2012 Neuweierer Altenberg Riesling, Fendt, Ortenau/Baden, 22€ Topsommelier Jürgen Fend produziert mit seiner Frau Maren erst seit wenigen Jahren Wein in der Ortenau, wo sich das Paar Parzellen in exzellenten Lagen gesichert hat. Die Weine der beiden sind alles andere als fruchtbetont und brauchen Zeit und Aufmerksamkeit, bis sie sich einem erschließen. Insbesondere die Rieslinge entwickeln sich langsam - an der Luft und mit Sicherheit auch in der Flasche; sie sind für mich wegweisende Exemplare dieser Sorte in Baden. Der bislang vermutlich größte Wein des Hauses ist dieser geschliffene und dabei ungemein fest gewirkte, komplexe und betont mineralische Altenberg, den man jetzt schon antrinken kann (wobei man ihn am besten dekantiert), der sich aber problemlos noch 10 Jahre oder länger weiterentwickeln dürfte. Und das bei gerade einmal 12% Alkohol. Auch der Rest des Sortiments einschließlich des Spätburgunders überzeugt.

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.